Mit planetary DMS erleben Sie
alle Vorteile einer Cloud-Lösung.

Sie können jederzeit starten. Mit wenigen Mausklicks ist Ihr eigener Account eingerichtet und kann jederzeit erweitert werden. Sie müssen sich keine Gedanken mehr um Ihre Serverleistung oder Lizenzen machen. All dies erledigen wir für Sie – flexibel und monatlich anpassbar.

Die Software wird von uns immer auf dem aktuellsten Stand gehalten. So sparen Sie nicht nur die Wartungsgebühren für die Software, sondern auch die Investition in eigene Hard- und Software.

Profitieren Sie von der Unterbringung Ihrer Daten in einem sicheren und professionellen Rechenzentrum nach Tier-IV-Standard, welches nach ISO27001 zertifiziert wurde.

Ihre Daten sind dank 24/7 Wachschutz sowie Zugang nur für autorisierte Personen jederzeit vor physikalischem Zugriff Dritter geschützt. Klimaanlagen, redundante USVs sowie autarke Dieselgeneratoren sorgen dafür, dass Störungen im Stromnetz jederzeit überbrückt werden können. Eine Argon-Gaslöschanlage schützt Ihre Daten im Falle eines Brandes.

Der Aufbau einer vergleichbaren Infrastruktur ist in den eigenen Geschäftsräumen nahezu unmöglich.

Die Backups Ihrer Daten werden in unserem zweiten, ebenfalls nach ISO27001 zertifizierten Rechenzentrum, georedundant gesichert.
Beide Rechenzentren werden mit Strom aus zu 100 % erneuerbaren Energien betrieben. planetaryDMS powered bei docuvita bietet Ihnen maximale Flexibilität und dank professioneller Infrastruktur maximale Sicherheit Ihrer Daten. Und das Beste ist: es besteht kein Risiko für Sie. Dank kurzer Vertragslaufzeiten haben Sie die Möglichkeit das Produkt jederzeit monatlich zu kündigen.

JETZT EINE LIVE-DEMO VEREINBAREN!
  • Kein Risiko. Starten und testen. Monatlich kündbar.
  • Immer up-to-date: Wartungsgebühr und Updates sind bereits enthalten.
  • Schneller Start: wenige Mausklicks und docuvita ist nutzbar.
  • Sie brauchen nichts weiter: es muss keine lokale Infrastruktur bereitgestellt werden.
  • Serverleistung: die Systemvoraussetzungen sind immer gegeben.
  • Flexible Skalierbarkeit: Speichervolumen und Lizenzen können Sie monatlich nach Bedarf erweitern oder auch reduzieren.
  • Verfügbarkeit: docuvita aus der Cloud ist überall verfügbar wo es Internet gibt.
  • Keine Installation notwendig: docuvita ist webbasiert und daher über „jeden“ Browser sofort nutzbar.
  • Offline arbeiten: Dokumente können auch ausgecheckt und offline (bspw. auf einer Zugfahrt) bearbeitet werden.
  • Transparenz: gleichbleibende bedarfsorientierte Kosten vs. regelmäßige Serveranpassungen alle 4-6 Jahre.
  • Workflows: nutzen Sie digitale Arbeitsabläufe auch in der Cloud
  • Synchronisation mit lokaler Software: mit dem Zusatztool AktenSync ist auch eine lokale Synchronisation möglich.
  • Sicherheit für Ihre Daten: verschlüsselte Übertragung, differenzierte Berechtigungsstrukturen und redundante Infrastruktur mit höchsten, zertifizierten Sicherheitsstandards.

Vergleich hosted vs. self hosted

Selbst gehostete Lösung:

Wenn Sie als Einstieg docuvita für fünf Anwender*innen über einen eigenen Server einrichten wollen, entstehen dabei Kosten für die Lizenz, Hardware und das Betriebssystem sowie mögliche Zusatzkosten für die technische Konfiguration. Das würde Sie in so einem Fall einmalig etwa 3.100 Euro kosten, allein für die docuvita Lizenz, ggf. kommen weitere 750 Euro für die Funktion Workflow und bei 2-Mann-Arbeitstagen ca. 1.900 Euro allein an Installations- und Konfigurationskosten hinzu.

Nach dem ersten Jahr sind dann 18 % p.a. Wartungsgebühren für die docuvita Software zu bezahlen. In unserem Rechenbeispiel sind das 558 Euro (693 Euro mit Workflow-Funktion) jährlich.

Für eine selbst gehostete Lösung ergeben sich nach 3 Jahren allein Lizenzkosten in Höhe von 6.069 Euro (7.136 Euro mit Workflow-Funktion). Noch nicht eingerechnet sind Kosten für Hardware, Strom und Wartung.

Je nachdem wo Ihr Server steht, müssen Sie dann noch für einen gesicherten Zugang, Klimaanlagen, Lüftungen, Backups sowie Softwareaktualisierungen sorgen – dies ist mit weiteren Mehrkosten verbunden.

planetaryDMS – die gehostete Variante von docuvita:

Für fünf Anwender*innen zahlen Sie monatlich 25 Euro je Anwender*in
(35 Euro inkl. Workflow). Sie zahlen keine Einrichtungsgebühr, keine Wartungen, keine weiteren Gebühren für Installationen und Softwareaktualisierungen des docuvita Servers. Ihre Daten befinden sich in einem der hochsicheren ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren in Berlin. Geschützt und in optimaler Umgebung – sicher vor Einflüssen wie Feuer, Diebstahl und Wasser.

Für planetaryDMS ergeben sich nach drei Jahren Kosten in Höhe von nur 4.500 Euro
(6.300 Euro inkl. Workflow).

Anders als in der selbstgehosteten Variante von docuvita müssen Sie mit planetaryDMS nicht eine Mindestanzahl von Clients für Ihr Dokumentenmanagementsystem buchen. Sie kaufen und bezahlen nur das, was sie effektiv nutzen. Und das bei einer monatlichen Vertragslaufzeit und voller Flexibilität.

Sie möchten planetaryDMS näher kennenlernen?

Dann ist unsere kostenfreie und unverbindliche Online-Demo genau das Richtige für Sie! Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Funktionen und Vorteile von docuvita und stehen Ihnen für all Ihre Fragen gern zur Verfügung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt unter +49 30 374 394 0 an.